Industriemechaniker/-in Instandhaltung

Tätigkeitsbereich:

  • Instandhaltung
  • Industriemechaniker sorgen dafür, dass Maschinen und Anlagen reibungslos funktionieren und Störungen rasch beseitigt werden. Dabei prüfen und messen sie Maschinen und Anlagen, warten sie und setzen sie instand.
  • Bei veränderten Produktionsbedingungen passen sie die Betriebsanlagen den Veränderungen an. Sie demontieren und montieren Teile und Baugruppen möglichst ohne Beeinträchtigung des Produktionsablaufes. Durch Prüfen und Messen suchen sie Fehler, beheben Störungen und veranlassen nach einer Funktionsprüfung die Wiederinbetriebnahme der Maschinen und Anlagen.

Themen der Ausbildung:

  • Pneumatik/Elektropneumatik/Hydraulik
  • Erstellen und Anwenden von elektropneumatischen und hydraulischen Schaltplänen
  • Erstellen und Anwenden von technischen Zeichnungen
  • Bedienung verschiedener Werkzeugmaschinen
  • Erkennen und Eingrenzen von Fehlerquellen
  • Erstellen von Ersatzteilen

Ausbildungszeit:

  • 3,5 Jahre

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife (Hauptschulabschluss Typ 10 A)

Bewerbungsformular

1. Persönliche Angaben

Anrede*

2. Sprachkenntnisse

3. Sonstige Angaben

4. Bewerbungsunterlagen


Xpertise - das exklusive Magazin von SPAX International   Jetzt abonnieren

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?

Finden Sie ihn - mit der Händlersuche von SPAX

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum SPAX Newsletter an und Sie erhalten in Zukunft aktuelle Neuigkeiten zu SPAX per E-Mail.

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt aus.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Zum Kontaktformular