Werkzeugmechaniker/-in Stanz- und Umformtechnik

Tätigkeitsbereich:

  • Stanztechnik
  • Werkzeugmechaniker dieser Fachrichtung sind für Tätigkeiten im Bereich der Herstellung und Instandhaltung von Produkten der Stanz- und Umformtechnik qualifiziert. Sie fertigen, montieren, überprüfen, warten und reparieren Schneid-, Umform- und Bearbeitungswerkzeuge, Vorrichtungen, Lehren und Schablonen. Es handelt sich um Werkzeuge, die für die Serienfertigung benötigt werden.
  • Mit diesen Werkzeugen werden zum Beispiel aus Blechen Werkstücke herausgestanzt oder ausgestanzte Objekte durch Druck verformt. Die Werkzeuge werden in Handarbeit und maschinell mit hoher Maßgenauigkeit in Einzelfertigung nach Zeichnung hergestellt oder instand gesetzt.

Themen der Ausbildung:

  • CNC-Technik
  • Pneumatik und Hydraulik
  • Erstellen und Anwenden von technischen Zeichnungen
  • Umgang mit Maschinen, Werk- und Hilfsstoffen
  • Bedienen von Fräs-, Dreh-, Schleif-, Hon- und Bohrmaschinen
  • Erstellen, Ändern und Reparieren von Vorrichtungen, Press- und Walzwerkzeugen

Ausbildungszeit:

  • 3,5 Jahre

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife (Hauptschulabschluss Typ 10 A)

Bewerbungsformular

1. Persönliche Angaben

Anrede*

2. Sprachkenntnisse

3. Sonstige Angaben

4. Bewerbungsunterlagen


Xpertise - das exklusive Magazin von SPAX International   Jetzt abonnieren

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?

Finden Sie ihn - mit der Händlersuche von SPAX

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum SPAX Newsletter an und Sie erhalten in Zukunft aktuelle Neuigkeiten zu SPAX per E-Mail.

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt aus.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Zum Kontaktformular