Universalschraube WIROX

Abmessungen
Anzahl
  • Einsatz: Dekorative Befestigung im Innenbereich, z.B. für Sockelleisten
  • Schnelles und sicheres Verarbeiten mit geringem Kraftaufwand (mehr Verschraubungen mit einer Akku-Ladung)
  • Verringert wirkungsvoll das Spleißen des Holzmaterials auch bei geringen Randabständen

Der Kraftangriff Kreuzschlitz Z, der auch als Doppelkreuz oder Pozidriv bezeichnet wird, ist eine Weiterentwicklung des einfachen Kreuz-Kraftangriffs der Firma Philips Screw Company. Der Unterschied besteht darin, dass sich die vier Flanken der Schrauberklinge zur Spitze hin nicht verjüngen. So erhöht sich der seitliche Halt für den Schrauberbit, und der sogenannte Cam-out-Effekt wird reduziert. Der entsteht bei den konventionellen Kreuz-Kraftangriffen eben gerade durch die typische Verjüngung, weil das vom Akkuschrauber ausgeübte Drehmoment den Schrauberbit nach oben herausdrückt.

Das bedeutet für Sie: Sie müssen kein Herausrutschen des Schrauberbits mehr befürchten und können mit weit weniger Krafteinsatz arbeiten. Das spart enorm Zeit.


Von allen unseren Kopfformen für Schrauben ist der Linsensenkkopf mit Abstand der dekorativste. Wo die Senkkopfschraube völlig flach ausgebildet ist, um ein flächenbündiges Versenken der Schrauben zu ermöglichen, bietet der Linsensenkkopf auf der Oberseite eine leicht konvexe Rundung. Je nach Schraubentyp und Oberflächenbeschaffenheit (Edelstahl, vernickelt, WIROX und antik) werden diese Schrauben nicht nur zu einem nötigen Befestigungsmittel, sondern zu einem dekorativen Element. Das spielt beispielsweise im Möbelbau und bei der Befestigung von Sockelleisten eine Rolle.

Das bedeutet für Sie: Sie können im sichtbaren Bereich von Möbeln und Leisten auf das Versenken der Schraubenköpfe und das aufwändige Kaschieren der Schraublöcher komplett verzichten.


Im Gegensatz zum Teilgewinde erstreckt sich das Vollgewinde bei den meisten unserer Vollgewindeschrauben über die gesamte oder nahezu gesamte Länge von der Spitze bis zum Kopf. Je mehr Gewindegänge eine Schraube aufweist, desto größer sind die Zug- und Druckkräfte, die über diese Schrauben aufgefangen werden können. Das machen wir uns vor allem im konstruktiven Holzbau zunutze, wo Vollgewindeschrauben für hochbelastbare Holzverbindungen eingesetzt werden.

Das bedeutet für Sie: Holzverbindungen mit Vollgewindeschrauben können Sie in Sachen Belastbarkeit voll vertrauen, kein Einsatz von hässlichen verzinkten Beschlägen nötig.


Unsere Bezeichnung 4CUT für die Spitze unserer Schrauben beschreibt die Tatsache, dass diese nicht rund, sondern als Vierkant ausgeformt ist. Diese vier Kanten verdrängen die Holzfasern während des Eindrehens und schaffen so Platz für den Kerndurchmesser der Schraube. Der sonst unvermeidliche Spreizdruck, den der Kern im Holz ausübt, wird so wirkungsvoll reduziert und ein Aufspleißen des Holzes in Randnähe verringert. Auch das nötige Drehmoment des Akkuschraubers wird verringert, da der Kern der Schraube sich nicht ins Holz „quetschen“ muss.

Das bedeutet für Sie: Selbst im sonst so reißanfälligen Randbereich Ihres Werkstücks ist nahezu kein Vorbohren mehr nötig! Durch den 4CUT sparen Sie einen kompletten Arbeitsgang.


Bei Konstruktionen im nicht bewitterten Außenbereich ist ein wirksamer Korrosionsschutz der Schrauben unabdingbar. Hier hat SPAX mit WIROX eine Beschichtung entwickelt, die der herkömmlichen Verzinkung in Sachen Schutz und Haltbarkeit überlegen ist. Mit WIROX beschichtet sind unsere Schrauben deutlich resistenter gegen mechanische Beanspruchung als die gelblich chromatierten Pendants. Bei WIROX wird kein Chrom(VI) eingesetzt, die Schrauben sind also auch nach Jahren im nicht direkt bewitterten Außenbereich nicht nur noch genauso belastbar, sondern auch absolut umweltverträglich. Unsere WIROX Schrauben sind für alle offenen Bauwerke ohne direkte Bewitterung wie Carports oder Pergolen erste Wahl, für besonders starke Witterungsbeanspruchungen wie beispielsweise im Terrassenbereich empfehlen wir aber nach wie vor unsere Schrauben in der rostfreien Edelstahlvariante.

Das bedeutet für Sie: Wenn Sie unsere korrosionsgeschützten Schrauben im Außenbereich einsetzen, können Sie sich auf die Verbindungen Ihres Bauwerk verlassen – WIROX hält unsere Schrauben im nicht direkt bewitterten Außenbereich über viele Jahre statisch absolut stabil und zuverlässig geschützt. Die jährliche Sichtkontrolle können Sie sich also sparen!


Der Kraftangriff Kreuzschlitz Z ist eine Weiterentwicklung des einfachen Kreuz-Kraftangriffs der Firma Philips Screw Company. Der Unterschied besteht darin, dass sich die vier Flanken der Schrauberklinge zur Spitze hin nicht verjüngen. So erhöht sich der seitliche Halt für den Bit, der Cam-out-Effekt wird reduziert. Der entsteht bei konventionellen Kreuzschlitz-Kraftangriffen durch die Verjüngung, weil das Drehmoment des Akkuschraubers den Schrauberbit nach oben drückt.



Wo die Senkkopfschraube für ein flächenbündiges Versenken der Schrauben flach ausgebildet ist, bietet der Linsensenkkopf eine konvexe Rundung. Je nach Schraubentyp und Oberflächenbeschaffenheit (Edelstahl, vernickelt, antik) werden diese Schrauben zu einem dekorativen Element beispielsweise im Möbelbau oder bei der Befestigung von Sockelleisten.


Im Gegensatz zum Teilgewinde erstreckt sich das Vollgewinde über die gesamte Schraubenlänge. Je mehr Gewindegänge eine Schraube hat, desto größer sind die Zug- und Druckkräfte, die darüber von Schraube auf Holz abgeleitet werden können. Unsere Vollgewindeschrauben werden vor allem für hochbelastbare Holzverbindungen eingesetzt.


Der Begriff 4CUT steht für die vierkantige Ausformung der Schraubenspitze. Diese Kanten verdrängen die Holzfasern während des Eindrehens und schaffen Platz für den Kerndurchmesser der Schraube. Der Spreizdruck, den der Kern im Holz ausübt, wird so reduziert und ein Aufspleißen des Holzes in Randnähe verhindert. Auch das nötige Drehmoment des Akkuschraubers wird verringert, da der Kern der Schraube sich nicht ins Holz „quetschen“ muss.


Mit WIROX hat SPAX eine Beschichtung entwickelt, die der Verzinkung in Sachen Korrosionsschutz weit überlegen ist. Bei WIROX wird kein Chrom(VI) eingesetzt, die Schrauben sind auch nach Jahren im nicht direkt bewitterten Außenbereich genauso belastbar, dazu auch umweltverträglich. WIROX Schrauben sind für alle offenen Bauwerke ohne direkte Bewitterung wie Carports oder Pergolen erste Wahl, für direkte Witterungsbeanspruchungen wie bei Terrassen empfehlen wir unsere Schrauben in der rostfreien Edelstahlvariante.


Tabelle

Der Kraftangriff Kreuzschlitz Z, der auch als Doppelkreuz oder Pozidriv bezeichnet wird, ist eine Weiterentwicklung des einfachen Kreuz-Kraftangriffs der Firma Philips Screw Company. Der Unterschied besteht darin, dass sich die vier Flanken der Schrauberklinge zur Spitze hin nicht verjüngen. So erhöht sich der seitliche Halt für den Schrauberbit, und der sogenannte Cam-out-Effekt wird reduziert. Der entsteht bei den konventionellen Kreuz-Kraftangriffen eben gerade durch die typische Verjüngung, weil das vom Akkuschrauber ausgeübte Drehmoment den Schrauberbit nach oben herausdrückt.

Das bedeutet für Sie: Sie müssen kein Herausrutschen des Schrauberbits mehr befürchten und können mit weit weniger Krafteinsatz arbeiten. Das spart enorm Zeit.


Von allen unseren Kopfformen für Schrauben ist der Linsensenkkopf mit Abstand der dekorativste. Wo die Senkkopfschraube völlig flach ausgebildet ist, um ein flächenbündiges Versenken der Schrauben zu ermöglichen, bietet der Linsensenkkopf auf der Oberseite eine leicht konvexe Rundung. Je nach Schraubentyp und Oberflächenbeschaffenheit (Edelstahl, vernickelt, WIROX und antik) werden diese Schrauben nicht nur zu einem nötigen Befestigungsmittel, sondern zu einem dekorativen Element. Das spielt beispielsweise im Möbelbau und bei der Befestigung von Sockelleisten eine Rolle.

Das bedeutet für Sie: Sie können im sichtbaren Bereich von Möbeln und Leisten auf das Versenken der Schraubenköpfe und das aufwändige Kaschieren der Schraublöcher komplett verzichten.


Im Gegensatz zum Teilgewinde erstreckt sich das Vollgewinde bei den meisten unserer Vollgewindeschrauben über die gesamte oder nahezu gesamte Länge von der Spitze bis zum Kopf. Je mehr Gewindegänge eine Schraube aufweist, desto größer sind die Zug- und Druckkräfte, die über diese Schrauben aufgefangen werden können. Das machen wir uns vor allem im konstruktiven Holzbau zunutze, wo Vollgewindeschrauben für hochbelastbare Holzverbindungen eingesetzt werden.

Das bedeutet für Sie: Holzverbindungen mit Vollgewindeschrauben können Sie in Sachen Belastbarkeit voll vertrauen, kein Einsatz von hässlichen verzinkten Beschlägen nötig.


Unsere Bezeichnung 4CUT für die Spitze unserer Schrauben beschreibt die Tatsache, dass diese nicht rund, sondern als Vierkant ausgeformt ist. Diese vier Kanten verdrängen die Holzfasern während des Eindrehens und schaffen so Platz für den Kerndurchmesser der Schraube. Der sonst unvermeidliche Spreizdruck, den der Kern im Holz ausübt, wird so wirkungsvoll reduziert und ein Aufspleißen des Holzes in Randnähe verringert. Auch das nötige Drehmoment des Akkuschraubers wird verringert, da der Kern der Schraube sich nicht ins Holz „quetschen“ muss.

Das bedeutet für Sie: Selbst im sonst so reißanfälligen Randbereich Ihres Werkstücks ist nahezu kein Vorbohren mehr nötig! Durch den 4CUT sparen Sie einen kompletten Arbeitsgang.


Bei Konstruktionen im nicht bewitterten Außenbereich ist ein wirksamer Korrosionsschutz der Schrauben unabdingbar. Hier hat SPAX mit WIROX eine Beschichtung entwickelt, die der herkömmlichen Verzinkung in Sachen Schutz und Haltbarkeit überlegen ist. Mit WIROX beschichtet sind unsere Schrauben deutlich resistenter gegen mechanische Beanspruchung als die gelblich chromatierten Pendants. Bei WIROX wird kein Chrom(VI) eingesetzt, die Schrauben sind also auch nach Jahren im nicht direkt bewitterten Außenbereich nicht nur noch genauso belastbar, sondern auch absolut umweltverträglich. Unsere WIROX Schrauben sind für alle offenen Bauwerke ohne direkte Bewitterung wie Carports oder Pergolen erste Wahl, für besonders starke Witterungsbeanspruchungen wie beispielsweise im Terrassenbereich empfehlen wir aber nach wie vor unsere Schrauben in der rostfreien Edelstahlvariante.

Das bedeutet für Sie: Wenn Sie unsere korrosionsgeschützten Schrauben im Außenbereich einsetzen, können Sie sich auf die Verbindungen Ihres Bauwerk verlassen – WIROX hält unsere Schrauben im nicht direkt bewitterten Außenbereich über viele Jahre statisch absolut stabil und zuverlässig geschützt. Die jährliche Sichtkontrolle können Sie sich also sparen!


Der Kraftangriff Kreuzschlitz Z ist eine Weiterentwicklung des einfachen Kreuz-Kraftangriffs der Firma Philips Screw Company. Der Unterschied besteht darin, dass sich die vier Flanken der Schrauberklinge zur Spitze hin nicht verjüngen. So erhöht sich der seitliche Halt für den Bit, der Cam-out-Effekt wird reduziert. Der entsteht bei konventionellen Kreuzschlitz-Kraftangriffen durch die Verjüngung, weil das Drehmoment des Akkuschraubers den Schrauberbit nach oben drückt.



Wo die Senkkopfschraube für ein flächenbündiges Versenken der Schrauben flach ausgebildet ist, bietet der Linsensenkkopf eine konvexe Rundung. Je nach Schraubentyp und Oberflächenbeschaffenheit (Edelstahl, vernickelt, antik) werden diese Schrauben zu einem dekorativen Element beispielsweise im Möbelbau oder bei der Befestigung von Sockelleisten.


Im Gegensatz zum Teilgewinde erstreckt sich das Vollgewinde über die gesamte Schraubenlänge. Je mehr Gewindegänge eine Schraube hat, desto größer sind die Zug- und Druckkräfte, die darüber von Schraube auf Holz abgeleitet werden können. Unsere Vollgewindeschrauben werden vor allem für hochbelastbare Holzverbindungen eingesetzt.


Der Begriff 4CUT steht für die vierkantige Ausformung der Schraubenspitze. Diese Kanten verdrängen die Holzfasern während des Eindrehens und schaffen Platz für den Kerndurchmesser der Schraube. Der Spreizdruck, den der Kern im Holz ausübt, wird so reduziert und ein Aufspleißen des Holzes in Randnähe verhindert. Auch das nötige Drehmoment des Akkuschraubers wird verringert, da der Kern der Schraube sich nicht ins Holz „quetschen“ muss.


Mit WIROX hat SPAX eine Beschichtung entwickelt, die der Verzinkung in Sachen Korrosionsschutz weit überlegen ist. Bei WIROX wird kein Chrom(VI) eingesetzt, die Schrauben sind auch nach Jahren im nicht direkt bewitterten Außenbereich genauso belastbar, dazu auch umweltverträglich. WIROX Schrauben sind für alle offenen Bauwerke ohne direkte Bewitterung wie Carports oder Pergolen erste Wahl, für direkte Witterungsbeanspruchungen wie bei Terrassen empfehlen wir unsere Schrauben in der rostfreien Edelstahlvariante.


Tabelle




Wir helfen bei der Schraubenwahl

Finden Sie die richtige Schraube für Ihr Projekt – mit unserem Schrauben-Berater

Für jede Herausforderung gibt's bei SPAX eine Schraube, die ihr gewachsen ist:
Finden Sie mit unserem Schrauben-Berater genau das Verbindungselement, das Ihr Projekt braucht. Mit ein paar Klicks gelangen Sie zu der für Ihren Anwendungsfall passenden Schraube.


Entdecken Sie die SPAX Welt


SPAX verbindet - unser Sortiment auf einen Blick


Wir sind für Sie da!

Sie haben Fragen, die nur persönlich beantwortet werden können?
 

+49 2333 799-0
 

Oder nutzen Sie unsere Kontakt-Seite