SPAX Typ-SD 8 x 40 mm + SPAX Universalschraube, 5 x 60 mm, Senkkopf, Teilgewinde, T-STAR plus T20, WIROX, 4 + 4 Stück - 4101880800401

  • Die optimal auf die SPAX Schraube abgestimmte Dübelgeometrie gewährleistet eine sichere Verarbeitung sowie ein tadelloses Montageergebnis
  • Hergestellt aus hochwertigem Nylon
  • Geeignet für Vorsteckmontage
  • Gleichmäßige Kraftverteilung durch 4-fach Spreizung
  • Dübelkragen schützt die Oberfläche des Baustoffes und verhindert ein Hineinrutschen in das Bohrloch
  • Drehsicherung verhindert das Mitdrehen des Dübels im Baustoff beim Eindrehen der Schraube
  • Spreizdruckfreier Dübelhals verhindert das Abplatzen von Putz oder Fliesen
  • Einsatz im Außenbereich in Kombination mit Edelstahlschrauben möglich
  • Schraubenlänge = Anbauteildicke E + min. Einschraubtiefe D

Technische Details

EAN 4003530257117
SPAX-No. 4101880800401
möglicher Schraubendurchmesser 0 - 0 mm
Bohrernenndurchmesser [A] 8 mm
Min. Bohrlochtiefe Anbauteildicke [C] 65 mm
Min. Einschraubtiefe [D]45 mm
Max. Anbauteildicke [E]15 mm
Gesamtlänge Ls 60 mm
Kopfdurchmesser dk9,7 mm
Teilgewindelänge LgT 37 mm
Klingengröße T20
In den Warenkorb gelegt

SPAX Typ-SD 8 x 40 mm + SPAX Universalschraube, 5 x 60 mm, Senkkopf, Teilgewinde, T-STAR plus T20, WIROX, 4 + 4 Stück - 4101880800401

Im Gegensatz zu anderen Dübeln sind unsere SPAX Dübel in ihrer Geometrie perfekt auf den Einsatz mit unseren Holzschrauben abgestimmt. Hergestellt sind sie aus Nylon, ein spezieller Dübelkragen schützt die Oberfläche des Baustoffes und verhindert, dass der Dübel im Bohrloch verschwindet. Eine Drehsicherung verhindert außerdem, dass sich der Dübel beim Eindrehen der Schraube mitdreht und ein Aufspreizen unmöglich wird. Unsere Dübel sind grundsätzlich auch für die Durchsteckmontage von schlanken Bauteilen geeignet. Halt finden sie in Beton, Vollziegel, KS-Vollstein, Hochlochziegel, KS-Lochstein, Porenbeton und Naturstein mit dichtem Gefüge. Das bedeutet für Sie: Hundertprozentiger Halt in nahezu allen Baustoffen durch die perfekte Kombination von Dübel und Schraube.

Der besondere Kraftangriff – T-STAR plus – ist ein sogenannter Innensechsrund. Im Vergleich zu wenig passgenauen Antriebsarten wie Philips oder Kreuzschlitz vergrößert sich die Angriffsfläche bei unserem T-STAR plus auf ein Vielfaches, und die T-STAR plus-Bits sitzen immer optimal im Schraubenkopf. Die daraus resultierende bestmögliche, passgenaue Kraftübertragung von Schrauber auf Schraube durch T-STAR plus ermöglicht so ein einfaches und enorm zügiges Arbeiten, und das wesentlich effizienter als bei allen anderen Antrieben.
Das bedeutet für Sie: Das lästige Abrutschen des Bits aus dem Schraubenkopf ist passé, Sie können ganze Serienverschraubungen in kürzester Zeit absolvieren!

Der Senkkopf (oder auch Flach-Senkkopf) ist die häufigste verwendete Kopfgeometrie im SPAX-Universum. Er hat eine konisch zulaufende Form und ist bei SPAX als 90°-MULTI-Kopf ausgeprägt. Unsere Senkkopfschrauben bieten den optimalen Kompromiss zwischen größtmöglichem Widerstand gegen die auftretenden Kopfdurchzugskräfte und einer möglichst dezenten und ansehnlichen Verschraubung. Mit seiner polygonen Unterseite („Taschen“) fräst sich der Senkkopf seine passende Vertiefung im Holz selbst, kann deshalb ohne zusätzliches Ansenken des Schraublochs optimal in Holz versenkt werden und schließt dann bündig mit der Oberfläche ab.
Das bedeutet für Sie: Flächenbündiges Eindrehen der Schrauben wird zum Kinderspiel – ganz ohne Vorbohren oder Ansenken des Schraublochs.

Grundsätzlich können Sie alle unsere Schrauben in zwei Gruppen einteilen: In Schrauben mit Teilgewinde und Schrauben mit Vollgewinde. Die Schrauben mit Teilgewinde sind hervorragend dazu geeignet, Bauteile wie Holzwerkstoffplatten, Bretter, Dielen, aber auch Kanthölzer an tragenden Bauteilen wie Ständerwerk oder Pfosten (hier mit unserer HI.FORCE) zu befestigen. Während das Gewinde im tragenden Bauteil sich seinen Weg bahnt, soll der gewindefreie Schaft der Teilgewindeschraube sich vollständig durch das obere Anbauteil ziehen. Beim weiteren Eindrehen der Schraube wird der Schraubenkopf das obere Bauteil an das untere Bauteil heranziehen. So entsteht durch das Eindrehen der Schraube der maximale Anpressdruck zwischen den beiden Bauteilen. Ideal ist dieser Effekt natürlich dann, wenn der gewindefreie Schaft mindestens der Dicke des Anbauteils entspricht.
Das bedeutet für Sie: Dichter als mit Teilgewindeschrauben können Sie im Holzbau nichts zusammenziehen.

Besondere Eigenschaften

Für folgende Baustoffe geeignet:
Beton, Vollziegel, Kalksandvollstein, Hochlochziegel, Kalksandlochstein, Porenbeton und Naturstein mit dichtem Gefüge

Passendes Zubehör zum gewählten Produkt:

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?
Finden Sie ihn – mit der Händlersuche von SPAX*.

* Verfügbarkeit des Produktes bitte beim Händler erfragen.

Legende:

Fachhandel

Baumarkt

  • Geben Sie eine Postleitzahl und den gewünschten Suchradius ein und finden Sie den passenden Händler.

Passende Downloads zum gewählten Produkt:

SPAX und Dübel

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?

Finden Sie ihn - mit der Händlersuche von SPAX

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum SPAX Newsletter an und Sie erhalten in Zukunft aktuelle Neuigkeiten zu SPAX per E-Mail.

Jetzt abonnieren

Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt aus.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Zum Kontaktformular