SPAX-MULTI-Kopf


Fräst in Holz – bremst auf Metall

Der MULTI-Kopf hat zurückgesetzte Taschensegmente. Zwischen den einzelnen Segmenten bilden sich somit Kanten, die beim Auftreffen auf Holz eine Fräswirkung entfalten. Der Kopf wird sauber und bündig versenkt. Wird eine SPAX mit MULTI-Kopf zur Befestigung eines Metallbeschlags eingesetzt, so stoppen die nicht zurückgesetzten Flächen die Schraube beim Aufsetzen auf den Metallbeschlag ab. So wird ein Überdrehen der Schraube wirkungsvoll verhindert und es erfolgt eine solide Verbindung zwischen Metallbeschlag und Bauteil. Die Oberflächen werden nicht beschädigt.

Xpertise - das exklusive Magazin von SPAX International   Jetzt abonnieren

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?

Finden Sie ihn - mit der Händlersuche von SPAX

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum SPAX Newsletter an und Sie erhalten in Zukunft aktuelle Neuigkeiten zu SPAX per E-Mail.

Jetzt abonnieren

Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt aus.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Zum Kontaktformular