Gerberverbinder und Knaggen

Die Längsverbindungen von Mittel- oder Firstpfetten gelten als besonders anspruchsvoll. Vor allem dann, wenn diese nicht direkt auf einem Auflager ausgeführt werden. Je nachdem, wohin man den Stoß im Feld zwischen zwei Auflagern legt, kann die statische Beanspruchung und der Momentenverlauf der Pfette günstig beeinflusst werden (der sogenannte Gerberstoß). Das funktioniert nur, wenn der Längsstoß kraftschlüssig angeschlossen wird. Waren im Zimmererhandwerk aufwändige Holzverbindungen, wie ein gerades oder schräges Hakenblatt, lange der Stand der Technik, so haben wir mittlerweile auch für diesen Spezialfall einen innovativen Holzverbinder: der Gerberverbinder 2-teilig SXGER.
Genauso innovativ ist auch unsere Knagge SXKN. Sie ist eine äußerst montagefreundliche Sicherung u.a. für alle Koppelpfetten, die auf schrägen Dachbindern aufliegen, was bei weitgespannten Hallendächern oft der Fall ist. Die Knagge verhindert ein Abrutschen und Umkippen der Pfetten. Knaggen dienen ferner zur Verdrehsicherung von Sparren am Auflager.
Was sind die Herausforderungen für die Befestigung?
Grundvoraussetzung für einen guten Gerberstoß ist die Querkraftübertragung zwischen beiden Pfetten. Damit das gewährleistet ist, sollte der Verbinder sehr großflächig sein, um möglichst viele Nagel- oder Schraublöcher nutzen zu können. Da auch hier das Abscheren der Befestigungsmittel die größte Herausforderung darstellt, sollten diese eine entsprechende Tragfähigkeit mitbringen.
Bei der Knagge sind es vor allem die durch das Kippen entstehende Kräfte, die von den meist großdimensionalen Koppelpfetten ausgeübt werden. Knaggen sind deshalb oft als gleichschenkliges Dreieck ausgeführt, um diese Kräfte aufzunehmen.
Welche Lösungen bietet SPAX?
Unser Gerberverbinder SXGER ist zweiteilig, damit Sie immer den richtigen Verbinder für jede Holzbreite dabei haben. Es stehen fünf Höhen für unterschiedliche Holzquerschnitte zur Auswahl. Ferner bietet er eine ausreichend große Lochanzahl (2 x 23 bis 2 x 35 Stück), um die Querkräfte sicher zu übertragen. Die kleine Umkantung an der Unterseite erleichtert die Montage. Wegen der großen auftretenden Scherkräfte kommen als Befestigungsmittel nur unsere SPAX Rillennägel und SPAX Holzverbinderschrauben in Betracht.
Ein besonders massiver Holzverbinder ist unsere Knagge SXKN. Die in mehreren Achsen dreieckige Ausformung ist geeignet, um auch hohe Kippmomente aufzufangen und in das unten liegende Holz abzuleiten. Für die verschiedenen Anwendungsfälle bieten wir auch hier fünf unterschiedliche Größen und Breiten.

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?

Finden Sie ihn - mit der Händlersuche von SPAX

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum SPAX Newsletter an und Sie erhalten in Zukunft aktuelle Neuigkeiten zu SPAX per E-Mail.

Jetzt abonnieren

Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt aus.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Zum Kontaktformular