WORLDSKILLS 2019

Am 22. August beginnen in Kasan (Russland) die 45. WorldSkills. Über 1.350 junge Fachkräfte aus mehr als 60 Ländern gehen in 56 Disziplinen bis ans Limit. Mittendrin: das Tischler-Schreiner-Nationalteam. Monatelang haben sich Florian Meigel (Deutscher Meister 2017, Bayern, 21 Jahre alt) und Johannes Bänsch (Deutscher Meister 2018, Sachsen, 20 Jahre alt) auf diesen Moment vorbereitet. Heute ist es nun endlich so weit, sie besteigen den Flieger nach Kasan. Spannende Tage stehen den beiden jungen Schreinergesellen bevor, die alles bisher Erlebte in den Schatten stellen werden. Nicht nur die Atmosphäre der Berufsweltmeisterschaften wird einmalig sein, auch die Aufgabe ist um einiges schwerer, als das, was sie in den bisherigen Wettkämpfen erfolgreich gemeistert haben.

Nur 22 Stunden …

… verteilt auf vier Tage bleiben Florian Meigel (Kategorie „Bauschreiner“) und Johannes Bänsch (Kategorie „Möbelschreiner“), um ein komplexes Möbelstück beziehungsweise eine komplizierte Bauschreinerarbeit zu fertigen. Am Ende entscheiden Details und Tagesform darüber, ob sich Holz auch in Edelmetall aufwiegen lässt und aus einem einzigartigen Erlebnis ein unvergessliches wird.

Nationaltrainer sind gleichzeitig Experten

Die beiden Bundestrainer sind bereits am Samstag nach Russland gereist. Wie alle Trainer gehören auch Michael Martin (Bundestrainer „Bauschreiner“) und Florian Langenmair (Bundestrainer „Möbelschreiner“) zum internationalen Expertengremium, das am Ende des Wettbewerbs die Ergebnisse im jeweiligen eigenen Fachgebiet bewertet. Deshalb dürfen sie nach dem Startschuss am 23. August auch nicht mehr eingreifen. Gegenwärtig kümmern sie sich aber noch darum, dass der Aufbau reibungslos läuft und alles im Vorfeld bestens organisiert ist.

Fotos: Tischler Schreiner Deutschland (www.tischler-schreiner.de)

Xpertise - das exklusive Magazin von SPAX International   Jetzt abonnieren

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?

Finden Sie ihn - mit der Händlersuche von SPAX

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum SPAX Newsletter an und Sie erhalten in Zukunft aktuelle Neuigkeiten zu SPAX per E-Mail.

Jetzt abonnieren

Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt aus.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Zum Kontaktformular