Energieanlagenelektroniker/-in Betriebstechnik

Tätigkeitsbereich:

  • Betriebstechnik

Energieanlagenelektroniker – Betriebstechnik beschäftigen sich mit den Anlagen der Energieversorgung, mit den Einrichtungen der Mess- und Steuerungs-, Regelungs- und Antriebstechnik, der Meldetechnik sowie der Beleuchtungstechnik.

Dabei fertigen sie mechanische Teile, stellen Verbindungen her, verdrahten die Bauteile, montieren, prüfen und messen elektrische Geräte und Anlage­teile und programmieren speicherprogrammierbare Steuerungen. Sie nehmen die Anlagen und Einrichtungen der Energietechnik in Betrieb, überwachen die einzelnen Funktionen und beheben Fehler, die zu Betriebsstörungen führen.

Themen der Ausbildung:

  • Elektronik/Elektro-, Steuerungs- und Digitaltechnik
  • Mess- und Regeltechnik
  • Vorgehensweise bei elektronischen Reparaturen an Maschinen und Anlagen
  • Überprüfung von Messeinrichtungen und Prozessverfahren
  • Instandsetzung und Installationsarbeiten
  • Planung, Entwicklung und Aufbau elektrischer Steuerungen (VPS und SPS)

Ausbildungszeit:

  • 3,5 Jahre

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife (Hauptschulabschluss Typ 10 A)

Bewerbungsformular

1. Persönliche Angaben

Anrede*

2. Sprachkenntnisse

3. Sonstige Angaben

4. Bewerbungsunterlagen


Ja ich habe die Datenschutzerklärung der SPAX International GmbH & Co. KG gelesen und willige in die Datenverabeitung ein

Xpertise - das exklusive Magazin von SPAX International   Jetzt abonnieren

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?

Finden Sie ihn - mit der Händlersuche von SPAX

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum SPAX Newsletter an und Sie erhalten in Zukunft aktuelle Neuigkeiten zu SPAX per E-Mail.

Jetzt abonnieren

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt aus.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Zum Kontaktformular