Maschinen und Anlagenführer/-in

Tätigkeitsbereich:

  • Metall- und Kunststofftechnik
  • Der Maschinen- und Anlagenführer nimmt Maschinen und Produktionssysteme in Betrieb und stellt diese nach Vorgaben ein. Nach der Herstellung überprüft er die Funktion und die produzierten Teile.
  • Des Weiteren überwacht er den laufenden Produktionsprozess sowohl in Bezug auf die Maschinenparameter als auch auf die gefertigten Produkte. Er erstellt Erstmuster nach Vorgaben des Kunden und dokumentiert den laufenden Produktionsprozess.

Themen der Ausbildung:

  • Pneumatik
  • Erstellen und Anwenden von pneumatischen Schaltplänen sowie Erstellen und Umsetzen von technischen Zeichnungen
  • Herstellen, Prüfen, Inbetriebnahme, Warten, Inspizieren und Instandhalten von Maschinen
  • Selbstständige Herstellung von Montageteilen
  • Verwendung von Halberzeugnissen, Fertig- und Normteilen
  • Selbstständiges Montieren von Ersatzteilen

Ausbildungszeit:

  • 3,5 Jahre

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife (Hauptschulabschluss Typ 10 A)

Bewerbungsformular

1. Persönliche Angaben

Anrede*

2. Sprachkenntnisse

3. Sonstige Angaben

4. Bewerbungsunterlagen


Ja ich habe die Datenschutzerklärung der SPAX International GmbH & Co. KG gelesen und willige in die Datenverarbeitung ein

Xpertise - das exklusive Magazin von SPAX International   Jetzt abonnieren

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?

Finden Sie ihn - mit der Händlersuche von SPAX

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum SPAX Newsletter an und Sie erhalten in Zukunft aktuelle Neuigkeiten zu SPAX per E-Mail.

Jetzt abonnieren

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt aus.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Zum Kontaktformular