Zerspanungsmechaniker/-in Frästechnik

Tätigkeitsbereich:

  • Frästechnik
  • Zerspanungsmechaniker, Einsatzgebiet Frästechnik, arbeiten an Fräsmaschinen oder Bohr- und Fräswerken und stellen durch Bohren, Drehen und Fräsen form- und maßgenaue Werkstücke aus Eisen, Nichteisen und Kunststoff her.
  • Durch Planen und Steuern der Arbeits- und Bewegungsabläufe legen sie mit Hilfe von Arbeitsunterlagen fest, welche Werkzeuge, Spann- und Prüfmittel sowie Hilfs- und Betriebsstoffe eingesetzt werden. Das Einrichten der Maschinen erfolgt durch Vorbereiten und Montieren der Spannmittel, durch das Einstellen der Maschinenwerte und das Spannen der Werkzeuge und Werkstücke.

Themen der Ausbildung:

  • Verstehen von technischen Unterlagen
  • Planen von Fertigungsabläufen
  • CNC-Technik
  • Bedienen von konventionellen und numerisch gesteuerten Werkzeugmaschinen, insbesondere Fräsmaschinen
  • Herstellen von form- und maßgenauen Werkstücken durch Fräs- und Bohroperationen
  • Einrichten von Fräsmaschinen einschließlich Werkzeug und Vorrichtungen

Ausbildungszeit:

  • 3,5 Jahre

Voraussetzungen:

  • Fachoberschulreife (Hauptschulabschluss Typ 10 A)

Bewerbungsformular

1. Persönliche Angaben

Anrede*

2. Sprachkenntnisse

3. Sonstige Angaben

4. Bewerbungsunterlagen


Ja ich habe die Datenschutzerklärung der SPAX International GmbH & Co. KG gelesen und willige in die Datenverabeitung ein

Xpertise - das exklusive Magazin von SPAX International   Jetzt abonnieren

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?

Finden Sie ihn - mit der Händlersuche von SPAX

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum SPAX Newsletter an und Sie erhalten in Zukunft aktuelle Neuigkeiten zu SPAX per E-Mail.

Jetzt abonnieren

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt aus.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Zum Kontaktformular