• In drei Größen lieferbar: 340, 440 und 540 mm Höhe
  • Mit Rundloch R17 mm - zur Lastabtragung durch Dübel, Betonschrauben, etc.
  • Zur Aufnahme von hohen Zuglasten im Holzrahmenbau
  • Zugelassen für die Montage über Zwischenschichten wie z.B. Span- oder OSB-Platten mittels SPAX Holzverbinderschraube
  • Reduzierte Gesamthöhe - geringe Einbauhöhe bei hoher Tragfähigkeit
  • Geringe Steghöhe (150mm) - nicht störend bei späterem Fußbodenaufbau
  • Optimiertes Lochbild für Stützenanschlüsse
  • Keine Abminderung der Dübeltragfähigkeit
  • Druckplatte SXBP5018 optional für Zuglasten von mehr als Rk = 42,0 kN
  • Die Abbildung zeigt Produktvariante 440 x 63 x 60 x 3,0 mm – SXHT440
In den Warenkorb gelegt

Perfekt auf den Holzbau zugeschnitten ist unser SPAX Zuganker SXHT. Er wird durch das Rundloch R17 mit einem Bolzen, Anker o.ä. in Untergründen wie Holz, Stahl oder Beton sicher verankert. Drei verschiedene, reduzierte Höhen von 340, 440 und 540 mm wappnen ihn für jeden Lastfall, dazu ist er auch über Zwischenschichten wie Span- oder OSB-Platten zugelassen und einsetzbar. Für tragfähige Stützenanschlüsse haben wir das Lochbild bei dieser Variante optimiert. Damit unser Zuganker beim späteren Fußbodenaufbau nicht unangenehm auffällt, ist die Steghöhe mit 150 mm sehr gering gehalten. Trotz der kompakten Bauweise ist der SXHT vor allem im Holzbau hochbelastbar, die optionale Druckplatte SXBP5018 erhöht die aufnehmbaren Zuglasten über 42,0 kN hinaus. Durch die biegesteife Ausgestaltung der Grundplatte mit seitlichen Stegen ist eine Abminderung der Dübeltragfähigkeit nicht notwendig.
Ausgenagelt wird der SXHT mit unseren zugehörigen SPAX Holzverbinderschrauben oder den SPAX Rillennägeln.

Das bedeutet für Sie: Durch die kompakte Bauweise sparen Sie Lager- und Transportkosten, Sie erreichen höchste Zugtragfähigkeiten, gerade im Holzbau.