• Zur einfachen und wirtschaftlichen Herstellung von Pfettenstößen
  • Hölzer erhalten eine gerade Schnittführung - Arbeitserleichterung, da keine aufwendigen Schnitte gemachtwerden müssen
  • Durch das Lochbild werden die Mindestabstände zum Hirnholz und parallel zur Faser eingehalten - Arbeitserleichterung,da Randabstände eingehalten
  • Mindestabstand zur Faser (beanspruchter Rand) wird zuverlässig eingehalten
  • Teil- oder Vollausnagelung mit SPAX Rillennagel oder SPAX Holzverbinderschraube möglich - Flexibilität je nach Höhe der Belastung
  • Die Abbildung zeigt Produktvariante 180 x 220 x 2,0 mm – SXGER180
In den Warenkorb gelegt

Im klassischen Zimmereihandwerk sind für die Längsverbindungen von Pfetten (Gerberstoß) aufwändige Schnitte für die Überblattungen notwendig. Mit unserem Gerberverbinder SXGER machen Sie es sich viel leichter: Die Pfetten benötigen nur einen geraden Abschnitt und der 2-teilige Verbinder wird von beiden Seiten über den geraden Stoß aufgelegt und verschraubt oder vernagelt – fertig! Durch das Lochbild werden die Mindestabstände zum Hirnholz und parallel zur Faser und auch der Mindestabstand zum beanspruchten Rand eingehalten. Je nach Höhe der Belastung können die Verbinder teil- oder vollausgenagelt werden, dazu benötigen Sie unsere SPAX Rillennägel oder unsere SPAX Holzverbinderschrauben.

Das bedeutet für Sie: Einfache Herstellung eines Gerberstoßes, schnelle Montage, da vordefinierte Mindestabstände im Verbinder.