Einpressdübel einseitig Ø 95 mm, M16 - 50ST - SXDC295

  • Sicherung der Verbindung üblicherweise mittels Schraubenbolzen mit metrischem Gewinde. Alternativ auch mit SPAX Holzverbinderschrauben möglich
  • Für Holz/Stahl Verbindungen
  • Die Abbildung zeigt Produktvariante Ø 62 mm M12 – SXDC262
  • Zur Übertragung von Schubkräften in Knotenpunkten

Technische Details

EAN 4003530263880
SPAX-No. SXDC295
Lochanzahl (n1)1 Stk.
Außendurchmesser95 mm
Schraubendurchmesser16 mm
In den Warenkorb gelegt

Einpressdübel einseitig Ø 95 mm, M16 - 50ST - SXDC295

An Knotenpunkten treten oft Schubkräfte auf, wenn sich unter Lasteinwirkung auf- oder nebeneinander liegende Bauteile gegeneinander verschieben wollen. Um diesen Schubkräften Herr zu werden und unterschiedliche Verformungen zu verhindern, werden Einpressdübel verwendet. Diese werden zwischen die Bauteile gelegt, eingepresst und über einen durchgehenden Schraubenbolzen oder eine SPAX Holzbauschraube gesichert. Die aufgebogenen Spitzen des Einpressdübels verkrallen sich im Holz und verhindern so ein Verschieben. Für die Holz/Stahl-Verbindung muss der Dübel einseitig ausgeführt sein, die flache Seite liegt dabei am Stahl an.

Das bedeutet für Sie: Keine Verschiebungen und Verformungen aufgrund von Schubkräften, einfachste Montage.

Passendes Zubehör zum gewählten Produkt:

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?
Finden Sie ihn – mit der Händlersuche von SPAX*.

* Verfügbarkeit des Produktes bitte beim Händler erfragen.

Legende:

Fachhandel

Baumarkt

  • Geben Sie eine Postleitzahl und den gewünschten Suchradius ein und finden Sie den passenden Händler.

Passende Downloads zum gewählten Produkt:

SPAX Holzverbinder Katalog 2021

Sie suchen einen Händler in Ihrer Umgebung?

Finden Sie ihn - mit der Händlersuche von SPAX

Newsletter

Newsletter

Melden Sie sich jetzt zum SPAX Newsletter an und Sie erhalten in Zukunft aktuelle Neuigkeiten zu SPAX per E-Mail.

Jetzt abonnieren

Kontakt

Kontakt

Nehmen Sie mit uns Kontakt aus.
Gerne beantworten wir Ihre Fragen.

Zum Kontaktformular